Museumsfahrzeuge
Aktionsfahrzeuge
Nicht Motorisierte
Weitere Fahrzeuge
Alte Berliner
Musik im Museum

Musik im Museum

Im Herbst 2016 startete unsere neue Kulturreihe unter dem Motto "Musik im Museum".
Auf der neuen Bühne werden wir Ihnen kleine Konzerte und andere künstlerische Darbietungen präsentieren.
Hier informieren wir Sie rechtzeitig über die Veranstaltungstermine.

Kartenbestellung und Anfragen zu Veranstaltungen:
eventtime@feuerwehrmuseum-berlin.de

Info über Künstler früherer Veranstaltungen:
www.englishman-in.berlin
www.bensands.com
The Wildfires
http://edwinadeko.blogspot.de/



Ben Sands

Mit Gitarre und Mandoline sowie seiner unvergleichlichen Stimme, die sanft und kraftvoll zugleich sein kann, nimmt Ben Sands seine Zuhörer mit auf eine besondere musikalische Reise.

Viele seiner gefühlvollen Songs gehen unter die Haut und sind in Irland zu Hits geworden. "Augen schließen und träumen!'', könnte Ben Sands' Empfehlung an seine Zuhörer lauten. Seine musikalischen Wurzeln liegen in der Folkmusik-Tradition der Grünen Insel. Doch der Sänger und Songwriter stimmt mitunter auch politische Themen an.

Seine Lieder erzählen Geschichten vom Leben, von der Liebe und von den Eigenarten dieser Welt – vorgetragen mit dem für Ben Sands eigenen Humor. Mit dieser Mischung hat er solo, aber auch gemeinsam mit seinen Geschwistern als "Sands Family" großen Erfolg. Bereits seit 40 Jahren tourt er durch die Welt und gehört in seinem Heimatland zu den bekanntesten Musikern dieses Genres.

http://www.bensands.com/

"Musik im Museum" am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr.
(2x 45 Minuten mit einer Pause)

Eintritt 15,- €
(begrenztes Platzangebot max. 40 Plätze, keine Sitzplatzgarantie)

Kartenbestellung und Anfragen zur Veranstaltung:
eventtime@feuerwehrmuseum-berlin.de



Foto: Ben Sands (Pressefoto)



Druckbare Version